Banner Logo
BACKSTAGE

Home

Programm

Rock Lounge

Hard Rock Nights

Taktlos Rock

Playlists

Interviews

Charts

Team

Contact

Stream FAQ

Verlosungen

Unterstütze uns

Online Shop

Partner Links


clicken und gucken

english


DONATE

Deine Banner-Werbung bei uns? Kontaktiere uns per
CD REVIEW

THE TREATMENT
Power Crazy
Frontiers Music/Musikvertrieb

Die Engländer gehören zu meinen absoluten Favoriten, seitdem ich zum ersten Mal «Shake The Mountains» hörte. Mit dem neuen Sänger Tom Rampton konnte ich die Truppe am diesjährigen «Ice Rock Festival» bewundern, und ich wusste, die Gang hatte nichts von ihrer Erhabenheit verloren. Die Jungs traten Arsch ohne Ende und spielten mit einer Freude auf, dass man sich nur glückselig in den Armen liegen konnte.

Was servieren uns die Herren, welche mit den Urmitgliedern Dhani Mansworth (Schlagzeug), Rick Newman (Bass) und Tagore Grey (Gitarre) sowie Tom und Tao Grey (Gitarre seit 2015, ersetzt Fabian Dammers, der zu U.D.O. ging), gross auftrumpfen? Noch immer den lupenreinen Kick-Ass-Rock'n'Roll, den wir von der Truppe kennen. Einfach alles nochmals eine Stufe geiler und mit noch mehr Spielfreude versehen.

Dabei sind es die Riffs und die solistischen Darbietungen der beiden Gitarristen und auch das Organ von Tom, welches Grossartiges verrichten und «Power Crazy» einen gehörigen Schub verleihen. Vielleicht fehlt ein Hit der Sorte «Emergency», auch wenn man mit «The Fighting Song» eine ähnliche Hymne geschrieben hat.

Aber ansonsten darf man behaupten, dass die Truppe nur «Killers» und keine «Fillers» präsentiert. «Bite Back», «Hang Them High», «Scar With Her Name», «Laying It Down» und «Rising Power» sind Hits, da würden sich andere Truppen bekämpfen nur einen davon geschrieben zu haben.

The Treatment wechseln von schnellem Liedgut («King Of The City») bis zu schleppendem Material («Waiting For The Call») und werden nie langweilig. Das Räudige, das Freche, das Unbeugsame, das "leckt mich am Arsch" und das Kämpferische wird in grossen Dosen serviert und lässt «Power Crazy» zu einem Highlight in diesem Jahr werden, am den sich die Konkurrenz die Zähne ausbeissen wird.

Tinu
Punkte: 9.7 von 10

→ In diese CD reinhören und online bestellen bei CeDe.ch

Weitere CD Reviews gibt es auf www.metalfactory.ch
Clicken und hören!

CD REVIEW
by Metal Factory Logo
THE TREATMENT
Power Crazy
Frontiers Music/Musikvertrieb
Lesen & Hören
Cover der aktuellen CD-Besprechung

LIVE SZENE
Clubs
 Hier steppt der Bär!   Hier steppt der Bär! Hier steppt der Bär!

Einzelne Events
Events die wir supporten

ROCKSTATION CLIPS
auf unserem Kanal bei clicken und gucken

v 1.5 © 2005-2019 by ROCKSTATION